Artikel-Version 2021.186.0

Datenschutzhinweis – Kundenbefragungen

Gültig ab:

Veröffentlicht am:

Dieses Dokument beschreibt wie Volvo Cars Volvo Cars (wie nachfolgend definiert) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, wenn Sie eine unserer Kundenbefragungen beantworten (nachfolgend „Kundenbefragungen‟).

Nachstehend erfahren Sie:

  1. Wer wir sind;
  2. Welche personenbezogenen Daten wir erfassen und warum;
  3. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren;
  4. an wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben;
  5. Ihre Rechte in Bezug auf die von uns durchgeführte Datenverarbeitung;
  6. Kontaktdaten;
  7. erhalten Hinweise zu Änderungen dieses Datenschutzhinweises.

1. Datenverantwortlicher

Die für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit den Kundenbefragungen zuständige Einheit ist Volvo Car Austria GmbH, mit eingetragenem Firmensitz an der Adresse Trabrennstraße 2 B / 5. OG, A-1020 Wien, Österreich, mit der UID-Nummer ATU46478306, nachfolgend „Volvo Cars‟, „wir‟ oder „uns‟.

2. Welche personenbezogenen Daten wir erfassen und warum

Wenn Sie mit unserer Kundenbefragung interagieren, verarbeiten wir die folgenden Kategorien von Daten zu Ihrer Person:

  • Kenndaten wie Name, E-Mail-Adressen, Telefonnummer, Anrede, Alter, Geschlecht, Postleitzahl und Wohnort. Wir verarbeiten diese Daten, um die Kundenbefragung zu senden und die segmentspezifische Kundenperformance zu bewerten. Die Daten werden aufgrund unseres legitimen Interesses zur Verbesserung des Geschäftszwecks und der Kundenerfahrung verarbeitet, auf die sich Ihre Umfrageantworten beziehen (Art.6(1)(f) GDPR).
  • Ihre Fahrzeugdaten wie Fahrzeugtyp, Fahrgestellnummer (VIN) und amtliches Kennzeichen (REG). Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage unseres legitimen Interesses zur Bewertung unserer Maßnahmen vor Ort und unserer Garantieleistung (Art.6(1)(f) GDPR).
  • Vertragstyp, Abonnement-Nr., Fahrzeugverhältnis (Vertrags-/Verkaufstyp Start- und Endtermin). Wir verarbeiten diese Daten, um Ihnen die Kundenbefragung zuzusenden und Ihre Beurteilung nach Verbrauchersegment zu bewerten, um unseren gesamten Geschäftsbetrieb sowie das Verbrauchererlebnis zu verbessern. Die Daten werden aufgrund unseres legitimen Interesses zur Verbesserung des Geschäftszwecks und der Kundenerfahrung verarbeitet, auf die sich Ihre Umfrageantworten beziehen (Art.6(1)(f) GDPR).
  • Öffnungs-/Durchklickraten. Wir verarbeiten diese Daten für statistische Analysen und die Messung der Reichweite sowie um die Interessen unserer Kunden zu verstehen. Für diese Analysezwecke enthalten die E-Mail-Einladungen so genannte Web-Beacons oder Tracking-Pixel, die Bilddateien mit einem 1x1 großen Pixel anzeigen, die auch in unsere Website eingebettet sind. In Bezug auf diese Cookies holen wir ebenfalls Ihre Einwilligung ein, um sie einzusetzen. Die Daten werden auf Grundlage unseres legitimen Interesses verarbeitet, um die allgemeine Umfrageleistung und die Befragungsinteraktion zu verstehen (Art. 6(1)(f) DSGVO).

3. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Ihre Antworten auf die Umfrage werden bis zu fünf (5) Jahre ab dem Zeitpunkt der Übermittlung Ihrer Antwort aufbewahrt. Nach diesem Zeitraum werden sie anonymisiert.

Um die Sicherheit Ihrer Antworten zu gewährleisten, erhalten Sie mit der Einladung zum Feedback einen individualisierten Fragebogen, auf den keine andere Person zugreifen kann. Die Webseite der Befragung und unsere Datenspeicherungsanlagen verfügen über Sicherheitsmaßnahmen, um die von uns verwalteten Informationen gegen Verlust, Missbrauch und Änderung zu schützen.

Nur bestimmte Mitarbeiter haben Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Sie können nur zur Fallbearbeitung, Datenanalyse und Qualitätskontrolle darauf zugreifen.

4. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten folgender Kategorien auf einer Need-to-know-Basis teilen:

  • Unsere Auftragsverarbeiter, die unsere Tätigkeit im Allgemeinen unterstützen, wie z.B. Anbieter von IT-Lösungen;
  • Unsere Verarbeiter, die die Kundenumfragen durchführen, sind vertraglich in ihrer Fähigkeit beschränkt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke als die Erbringung von Serviceleistungen für uns in Übereinstimmung mit den jeweiligen Vereinbarungen zur Datenverarbeitung zu verwenden.
    • Durchführung von Kundenumfragen.
    • WhatsApp Textkommunikation.
    • Kundendiensttätigkeiten.

Ihre personenbezogenen Daten werden an den von Ihnen ausgewählten Händler (falls zutreffend) und an Unternehmen innerhalb derselben Unternehmensgruppe wie VCC weitergegeben und von diesen verarbeitet. In Bezug auf Unternehmen innerhalb derselben Unternehmensgruppe wie VCC, die außerhalb des EWR ansässig sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage der von der Europäischen Kommission angenommenen Standardvertragsklauseln übertragen.

5. Ihre Rechte in Bezug auf die von uns durchgeführte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) garantiert Ihnen spezifische gesetzliche Rechte im Hinblick auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen bzw. Ihre Einwilligung dazu zu widerrufen. Sie haben das Recht, auf die von uns über Sie gespeicherten Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung, Beschränkung und Löschung dieser Daten bzw. ihre Übertragung auf einen anderen Datenverantwortlichen zu verlangen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen.

Einzelheiten zu Ihren Rechten - was sie bedeuten, wann und wie Sie sie ausüben können - finden Sie in unserer Gespräche über Bluetooth®-Freisprecheinrichtung verwalten für Kunden.

6. So erreichen Sie uns

Um Ihre Rechte auszuüben, verwenden Sie bitte das in den Datenschutzbestimmungen für Kunden erwähnte Webformular. Sollten Sie weitere Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich direkt an Volvo Car Austria GmbH wenden, das als gemeinsam Verantwortlicher in diesem Datenschutzhinweis angegeben ist und dessen Kontaktangaben hier genannt werden: https://www.volvocars.com/at/support/contact-us.

Sie können sich auch wie folgt an den Datenschutzbeauftragten der Volvo Car Corporation wenden:

Unternehmen: Volvo Car Corporation

Anschrift: Volvo Car Corporation, Assar Gabrielssons väg, SE-405 31 Gothenburg, Sweden

E-Mail:

7. Änderungen des Datenschutzhinweises

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpraktiken nach eigenem Ermessen zu ändern und diesen Datenschutzhinweis jederzeit anzupassen. Aus diesem Grund ermutigen wir Sie, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig zur Kenntnis zu nehmen. Dieser Datenschutzhinweis ist zu dem Datum gültig, das am oberen Rand des Dokuments erscheint. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem bei ihrer Erfassung geltenden Datenschutzhinweis; es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung, sie auf andere Weise zu behandeln.